Messerschmid Energiesysteme GmbH - Systeme zur effizienten Nutzung von fossilen und nachwachsenden Rohstoffen
Systeme zur effizienten Nutzung von fossilen und nachwachsenden Rohstoffen

Brauchwassertemperaturregler für solare Warmwasserbereitungsanlagen

Bei der solaren Warmwasserbereitung kommt es bei intensivem Sonnenschein oft zu sehr heißen Brauchwassertemperaturen. Als Verbrühungssschutz kann ein so genannter Brauchwassermischer eingesetzt werden. Dies ist vor allem in Haushalten mit kleinen Kindern sehr empfehlenswert. Mit dem Brauchwassermischer wird die Warmwassertemperatur automatisch begrenzt. Der eingebaute Regelthermostat mischt dem heißen Wasser soviel kaltes Wasser hinzu dass die eingestellte Temperatur exakt erreicht wird.

Esbe thermostatischer Brauchwassermischer

Durch dei Beimischung von kaltem Wasser wird weniger heißes Wasser aus dem Solarspeicher entnommen - dadurch vergrößert sich das nutzbare Volumen an warmem Wasser. Um unerwünschte Schwerkraftzirkulationen zu vermeiden verfügt der Brauchwassermischer am Kaltwassereingang über ein Rückschlagventil. Der abgebildete Brauchwassermischer Esbe VTA 320 íst auch für Warmwasseranlagen mit Zirkulationsumwälzpumpe geeignet.

ServiceService Messerschmid Energiesysteme

Downloads

"20 Jahre" im HSK (3.4 MB)"20 Jahre" im WOM (1.29 MB)

Link

Esbe Brauchwassermischer

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit
gerne zur Verfügung.

Messerschmid Energiesysteme GmbH

Im Breitenfeld 20
D-79848 Bonndorf

Tel.: +49 (0) 77 03 93 17 790
Fax: +49 (0) 77 03 93 17 79 38

Vertriebsbüros und Ansprechpartner Kontaktformular

Öffnungszeiten
Montag–Donnerstag
8:00–12:00 und 13:00–16:30
Freitag
8:00–13:00

365 Tage - Notdienst
außerhalb unserer Öffnungszeiten in dringenden Notfällen, z.B. bei Heizungsausfällen,
Tel.: 01 51 14 10 55 15

Log inMesserschmid Energiesysteme intern

Benutzername:

Passwort:

Passwort vergessen?

© 2002-2017 Messerschmid Energiesysteme / alle Rechte Vorbehalten / Impressum